Histologiekurs S XI 1 Departement Pathologie der Universität Zürich Histokurs

S XI 1 HSIL (CIN III). Virus-Typisierung molekularpathologisch.  HE  
  HSIL (CIN III). Molecular proof of high-risk HPV-Virus.
ICD-10: C53.9 B97.7; ICD-O: 8077/2
 
 

 
33-jährige Frau mit pathologischem Krebsabstrich. Zytologische Diagnose: HSIL (CIN III) [HSIL: High grade Squamous Intraepithelial Lesion; CIN: Cervikale Intraepitheliale Neoplasie].
Konisation.
 
Intaktes mehrschichtiges Plattenepithel geht in metaplastisches und dysplastisches Plattenepithel über. Die Schichtung ist bis ins oberste Drittel gestört mit Virus typischen Zellveränderungen.