Histologiekurs S X 3 Departement Pathologie der Universität Zürich Histokurs

S X 3 Chronische lymphozytäre Thyreoiditis (Hashimoto)   IHC: Ig, CD20 weitere Informationen auf HiPaKu
  chronic lymphocytic thyroiditis (Hashimoto) ICD-10: E06.3
 
 

 
Frau, 50 J., langsam wachsende, symmetrische Struma, schmerzfrei, schleichend beginnende Hypothyreose. Strumektomie wegen Stridor
 
- Diffuse lymphozytäre Infiltrate im Schilddrüsengewebe mit Lymphfollikelbildung
- Schilddrüsenfollikel teilweise zerstört, Bildung von Strängen, bestehend aus Follikelepithelzellen mit onkozytärer Metaplasie
- Viele B-Lymphozyten und Plasmazellen mit braunem Reaktionsprodukt
- Unspezifische braune Anfärbung des spärlichen Kolloids
 
Immunologische Ueberempfindlichkeitsreaktion Typ II: Zytotoxische Zerstörung der Follikelepithelzellen; da die ganze Schilddrüse befallen ist, endet diese Krankheit meist in der Hypothyreose.