Histologiekurs S X 10 Departement Pathologie der Universität Zürich Histokurs

S X 10 Nebenschilddrüsenadenom HE  
  parathyroid adenoma ICD-10: C75.0; ICD-O: 8140/0
 
 

 
Frau, 38 J., anlässlich einer Hospitalisation wegen Operation einer Ovarialzyste wird bei der Labor-Routineuntersuchung eine Hyperkalzämie von 3.03 mmol/l (totales Kalzium; N: 2.13 - 2.63) bei Hypophosphatämie von 0.75 mmol/l (N:0.81 - 1.45) entdeckt. Die Bestimmung des ionisierten Serumkalzium ergibt ebenfalls einen erhöht Wert von 1.34 mmol/l (N: 1.17 - 1.29).
 
Im CT entdeckt man eine vergrösserte Nebenschilddrüse links oben bei fraglicher Vergrösserung der anderen Drüsen.
 
Operation mit Schnellschnittuntersuchung. Fragen: Handelt es sich um Nebenschilddrüsengewebe? Wenn ja: Adenom? Hyperplasie?
 
Makroskopie:
Nebenschilddrüse (links oben) mit Kapsel, weich, Durchmesser ca. 12 mm, Gewicht 2.3 g, Schnittfläche "rehbraun"
 
Mikroskopie:
- Kompaktes Parenchym ohne Adipozyten, in breiten Platten angeordnet
- Reichlich Kapillaren
- Monomorpher Rasen von Hauptzellen
- Keine Mitosen
- Auf gewissen Schnitten kleine "Kappe" normalen Parenchyms (mit Adipozyten)