Histologiekurs S VII 8 Departement Pathologie der Universität Zürich Histokurs

S VII 8 Hirnbasisaneurysma HE  
  aneurysm at the base of brain ICD-10: I60.0
 
 

 
Mann, 25 J., erkrankt aus voller Gesundheit mit heftigsten Kopfschmerzen. Nach ambulanter Untersuchung Nachlassen der Kopfschmerzen und Entlassung. Nach 5 Tagen später dieselbe Symptomatik mit heftigsten Nackenkopfschmerzen und raschem Bewusstseinsverlust.
 
Autopsie: Aneurysma der Arteria carotis interna im intrakraniellen Verlaufsabschnitt. Ausgedehnte Subarachnoidalblutung. Sekundäres Einbrechen der Blutung in die Hirnbasis.
 
- Schnitt durch das Aneurysma: Unregelmässiges, dysplastisches Gefäss. Herdförmig starke Ausdünnung der Gefässwand. Im vorliegenden Schnitt ist die Rupturstelle nicht nachweisbar. Das Gefässlumen enthält reichlich frisches Blut und thrombotisches Material