Histologiekurs S VII 4 Departement Pathologie der Universität Zürich Histokurs

S VII 4 Anoxische Enzephalopathie Luxol-HE  
  anoxic encephalopathy ICD-10: G93.1  
 

 
Frau, 35 J., Narkosezwischenfall mit Herz-/Kreislauf-Stillstand (8 Min.) und erfolgreicher Reanimation. Patientin anschliessend 2 Wochen bewusstlos. Tod durch Lungenembolie.
 
Makroskopie:
Die pseudolaminären Nekrosen erstrecken sich über weite Abschnitte der Grosshirnrinde, akzentuiert parietal beidseits. Folge: Apallisches Syndrom (permanentes Koma).
 
- Pseudolaminäre Nekrosen in der Grosshirnrinde: Zystische Nekrosen in den mittleren Schichten der Grosshirnrinde mit Gefässproliferation
- Die Molekularschicht ist erhalten, zeigt aber eine starke reaktive Schwellung der Astrozyten. Marklager unauffällig