Histologiekurs S V 11 Departement Pathologie der Universität Zürich Histokurs

S V 11 Akute myeloische Leukämie, Knochenmark     Chlorazetatesterase (CHL) weitere Informationen auf HiPaKu
  acute myelogenous leukemia (AML), bone marrow ICD-10: C92.0; ICD-O: 9861/3
 
 

 
Mann, 55 J., mit allgemeiner Schwäche, Anämie und Blutungstendenz. Im peripheren Blut 100'000 weisse Zellen, davon 80 % Myeloblasten.
 
- Massiv hyperzelluläres Mark für das Alter des Patienten, sogenannt "packed marrow"
- Verdrängung der restlichen Hämatopoiese durch massive Blasteninfiltration, welche negativ sind für Chlorazetatesterase.

Immunhistochemische Zusatzuntersuchungen zeigen einen myeloischen Phänotypen. In der Zytogenetik fand sich eine Translokation t(2;5), welche mit einer intermediären Prognose behaftet ist.