Histologiekurs S IV 3 Departement Pathologie der Universität Zürich Histokurs

S IV 3 Chronische Bronchitis/Bronchiektasen  AB-PAS weitere Informationen auf HiPaKu
  chronic bronchitis/bronchiectasis ICD-10: J42/J47
 
 

 
Frau, 40 J., mit stenosierendem neuroendokrinem Tumor (Karzinoid) des Unterlappenbronchus. Sekundäre Bronchiektasen in der Peripherie. Operationspräparat.
 
Makroskopie:
Weite, mit Schleimpfröpfen gefüllte Bronchien. Gelbe Herde im Lungengewebe: Poststenotische bzw. perifokale oder xanthomatöse (Mantel-)Pneumonie.
 
- Ausgeweitete Bronchien (Durchmesser der Bronchien grösser als der der begleitenden Pulmonalarterie): Bronchiektasen
- Bronchien mit Schleim gefüllt
- Becherzellhyperplasie
- Vorwiegend lympho-plasmozelluläres Infiltrat in der Bronchialwand
- Schleimretention in den Alveolen mit reichlich intraalveolären Makrophagen (Schaumzellen)