Histologiekurs S III 7 Departement Pathologie der Universität Zürich Histokurs

S III 7 Fibrose, Myokard van Gieson-Elastin weitere Informationen auf HiPaKu
  myocardial fibrosis ICD-10: I51.4
 
 

 
Frau, 70 J., Tod an Lungenembolien nach Schenkelhalsfraktur. Geringgradige linksventrikuläre Hypertrophie bei behandelter Hypertonie. Stenosierende Sklerose aller drei Koronaräste. Autopsiepräparat.
 
Makroskopisch:
Abgeblasste Innenschicht im Spitzenbereich links.
 
- Innenschicht: Kleine Areale, in denen Muskelfasern durch kollagen-faseriges Bindegewebe ersetzt sind (alte Läsion).
- In den lockerfaserigen Narben weitlumig-dünnwandige Gefässe (jüngere Läsion)
- Interstitielle Kollagenfasern: herdförmig, ungleichmässig vermehrt
- Vitale, jedoch chronisch ischämisch geschädigte Muskelzellen: Verlust der Anfärbbarkeit des Zytoplasmas (tubuläre Myopathie)