Histologiekurs S III 3 Departement Pathologie der Universität Zürich Histokurs

S III 3 Amyloidose, Myokard Kongorot weitere Informationen auf HiPaKu
  amyloidosis of myocard ICD-10: E85.4† I43.1*
 
   
Frau, 90 J., Tod an Bronchopneumonie. Keine bekannte Herzkrankheit. Autopsiepräparat.
 
Makroskopisch:
Leicht diffus vergrössertes Herz, auffallend derb.
 
- Myokard diffus durchsetzt von zahlreichen, unterschiedlich grossen, kongoroten Herdchen
- Grosse Herde: Homogen kongorote Massen ersetzen Gruppen von Muskelfasern
- Kleine Herde: Kongorote Massen hüllen Muskelfasern lediglich ein (schieben sich zwischen Muskelfasern und Kapillaren und verlängern den Sauerstoff-Diffusionsweg)
- Die Amyloid-umschlossenen Muskelfasern sind z.T. deutlich kleiner (Atrophie) als die unbehelligten Nachbarfasern (kompensatorische Hypertrophie)
- Einzelne intramurale Koronaräste sind von der gleichen hyalinen Substanz durchsetzt (Media, Intima)
- Das Endokard ist bei dieser Patientin nur herdförmig und geringgradig befallen
- Im subepikardialen Fettgewebe geringe herdförmige Amyloidablagerung um einzelne Fettgewebszellen