Histologiekurs S II 13 Departement Pathologie der Universität Zürich Histokurs

S II 13 Leber bei chronisch-myeloischer Leukämie mit Blastenschub HE  
  chronic myelogenous leukemia (CML) with acute blast crisis, liver ICD-10: C92.1; ICD-O: 9875/3
 
 

 
Mann, 40 J., zunehmende Anämie. Knochenmarkpunktat mit Infiltraten einer CML. Im peripheren Blut Ausschwemmung von Blasten.
 
- Läppchenarchitektur der Leber intakt
- Zonale, vorwiegend perizentrale Steatose (im vorliegenden Fall)
- Portalfelder mit lockeren zellulären Infiltraten durchsetzt
- In den Sinusoiden massenhaft Blasten der myeloischen Reihe
 
Im Gegensatz zur CML im Blastenschub liegen die Infiltrate bei der CLL vorwiegend in den Portalfeldern.