Histologiekurs S I 28 Departement Pathologie der Universität Zürich Histokurs

S I 28 Duktales Karzinom PAS weitere Informationen auf HiPaKu
  ductal carcinoma ICD-10: C25.9; ICD-O: 8500/3
 
 

 
Mann, 70 J., rascher Gewichtsverlust, Oberbauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen, leichter Ikterus. Im Ultraschall Tumor im Bereich des Pankreaskopfes.
 
- Grössere Tumorknoten, bestehend aus soliden Zellverbänden und tubulären Strukturen
- Reichlich Stroma, in welchem der Tumor in einzeln liegenden Tubuli wächst
- In den Tubuli und in den Tumorzellen PAS-positives Material
- Nekrosen im Tumorgewebe
- Endokrine Inseln erhalten, praktisch kein exokrines Pankreasgewebe mehr vorhanden, ersetzt durch Fibrose: Obstruktive chronische Pankreatitis
 
Die obstruktive Pankreatitis tritt häufig als Folge der Verlegung des Sekretflusses im Ductus pancreaticus oder eines Seitenastes im Pankreaskopf auf.