Histologiekurs S I 15 Departement Pathologie der Universität Zürich Histokurs

S I 15 Tubulo-villöses Adenom mit schwerer Epitheldysplasie, Kolon HE weitere Informationen auf HiPaKu
  tubulovillous adenoma with epithelia dysplasia, colon ICD-10: C18.9; ICD-O: 8263/0
 
 

 
Frau, 46 J., Blut auf dem Stuhl. Endoskopisch "Kolonpolyp".
 
- Man erkennt im Bereiche des Stielansatzes am vorliegenden Adenom noch etwas normale Schleimhaut mit kleinen, basalständigen, vorwiegend rundlichen Kernen und sehr viel schleimhaltigem Zytoplasma
- Die ganze Peripherie des Adenoms besteht aus vorwiegend tubulär angeordnetem Epithel mit dichtstehenden, längsovalen, gegenüber der Norm deutlich grösseren Kernen
- Zytoplasma der Tumorzellen basophil, weitgehend ohne Schleimbildung
- Nicht auf allen Schnittpräparaten in gleicher Weise ausgeprägt tritt stellenweise dysplastisches Epithel auf
- Dieses dysplastische Epithel wird an folgenden Merkmalen erkannt: Die Architektur wird unregelmässiger mit dos-à-dos-Stellung von Drüsen bis zu cribriformen Arealen. Das Epithel wird mehrreihig. Die Kerne werden zunehmend polymorpher