Histologiekurs A IV 5 Departement Pathologie der Universität Zürich Histokurs

A IV 5 Chronische unspezifische Tonsillitis HE weitere Informationen auf HiPaKu 
  chronic unspecific tonsillitis ICD-10: J35.0
 
   
Knabe, 8 J., rezidivierende Angina. Tonsillektomie
 
- Rachentonsille stark vergrössert
- Follikuläre Hyperplasie: Aktivierte Keimzentren mit Zentrozyten, Zentroblasten, dendritischen Retikulumzellen, Kerntrümmer-Makrophagen und zahlreichen Mitosen
- Plasmazellen vor allem perifollikulär, sub- und intraepithelial
- Sog. Retikulierung des Epithels durch eingewanderte Plasmazellen und Lymphozyten
- Interfollikuläre Hyperplasie: Ueberwiegend T-Lymphozyten, postkapilläre Venolen mit rezirkulierenden Lymphozyten
- Retentionspfröpfe in den Krypten, u.U. Bakterienhaufen, Pilzdrüsen, Speisereste (Antigenstimulation)
 
Aus einer leukozytär-abszedierenden Tonsillitis kann ein peritonsillärer Abszess entstehen