Histologiekurs A IV 35 Departement Pathologie der Universität Zürich Histokurs

A IV 35

Hämangiom in Schockleber, mit pyämischer Entzündung HE weitere Informationen auf HiPaKu 
  hemangioma in hepatic stress syndrome, with pyemic inflammation ICD-10: C22.0; ICD-O: 9120/0
 
   
Frau, 66 J., Rechtsherzversagen, Pyämie bei ulzero-polypöser Endokarditis. Autopsiepräparat
 
- Lebergewebe mit Zeichen ausgeprägter subakuter Stauung (s. Präparat A III 30)
- Relativ scharf abgegrenzter, nicht von einer Kapsel umgebener Tumor
- Eng gepackte, dünnwandige, weite, blutgefüllte Kapillaren
- Kapillärräume von normalem Endothel ausgekleidet, teils mit Blut angefüllt, teils thrombosiert
 
Häufiger, klinisch nicht relevanter Tumor. Klinisch relevant kann das Hämangiom der Haut sein