Histologiekurs A IV 28 Departement Pathologie der Universität Zürich Histokurs

A IV 28

Lobuläres invasives Mammakarzinom HE weitere Informationen auf HiPaKu 
  invasive lobular carcinoma of the breast ICD-10: C50.9; ICD-O: 8520/3
 
   
Frau, 52 J. Lumpektomie; Symptome wie bei der Patientin von Präparat A IV 27
 
- Man erkennt am Rande Mammagewebe
- Infiltrierende und destruierende, oft konzentrisch um Acini/Ducti angeordnete Einerkolonnen von Tumorzellen (gänsemarschartig/"indian files")
- Tumorzellen wenig polymorph
- Mitosen selten
- Daneben vereinzelt breite, aus mehreren Zelllagen bestehende, solide bis "medulläre" Anteile
 
Lobuläres, invasives Mammakarzinom entsteht peripher im Bereich von Lobuli. Präkanzeröses Vorstadium = lobuläres (nicht invasives) Carcinoma in situ. Neue Nomenklatur: lobuläre Neoplasie (LN)