Histologiekurs A III 8 Departement Pathologie der Universität Zürich Histokurs

A III 8

Nasenpolyp bei chronisch-allerg. Rhinitis mit Plattenepithelmetaplasie HE

weitere Informationen auf HiPaKu 
  nasal polyp due to chronic allergic rhinitis with squamous metaplasia ICD-10: J31 J33
 
   
Mann, 35 J., oft "fliessende" Nase (wässeriges Sekret), Niesreiz. Chirurgische Exzision von Nasenpolypen (Beschreibung: Präparat A IV 4)
 
- Respiratorisches Epithel herdförmig ersetzt durch mehrschichtiges, meist nicht verhornendes Plattenepithel
- Stellenweise Hyperplasie der Basalzellschicht erkennbar (Vorstadium der Plattenepithelmetaplasie)
- Stromaoedem
 
Pathogenese:
Chronischer, mechanischer Schaden der Schleimhaut
 
Folgen:
Verlust der Schleimsekretion sowie der ziliären Transportfunktion des Epithels