Histologiekurs A III 40 Departement Pathologie der Universität Zürich Histokurs

A III 40 Hämorrhagischer Lungeninfarkt HE weitere Informationen auf HiPaKu 
  haemorrhagic pulmonary infarction ICD-10: I26
 
   
Mann, 68 J., Linksherzinsuffizienz bei Aortenstenose, plötzlich stechender Thoraxschmerz, Pleurareiben; verstirbt akut nach schwerer Dyspnoe und Hämoptyse. Autopsiepräparat
 
- Subpleuraler, keilförmiger, nicht ganz frischer hämorrhagischer Lungeninfarkt mit kokardenartiger Schichtung
- Im Zentrum Nekrose: Alveolarzellen teilweise bereits abgeräumt; Interalveolarsepten fehlen
- Gegen Peripherie leukozytäre Demarkation, reaktive Hyperämie
- Perifokale lymphohistiozytäre Reaktion und beginnende Organisation
- Aeltere fibrinöse Pleuritis
- Am Fuss des keilförmigen, scharf begrenzten Infarktes nicht ganz frischer embolischer Verschluss mit beginnender Organisation
- Lungengewebe ausserhalb Infarkt, sog. "fibrosierende Alveolitis" (="Schock-lunge") = ischämische Läsion durch Perfusionsstörung, bestehend aus hyalinen, kapillären Mikrothromben und hyalinen Lungenmembranen